Moving Communication

Kontakt Schön, dass Sie hier sind!

Hamburg

Vorwerkstraße 12
20357 Hamburg
T: + 49 40 298 131 0

hamburg{at}mhoch4.com

Düsseldorf

Merowingerstraße 20d
40223 Düsseldorf
T: +49 211 302 719 0

duesseldorf{at}mhoch4.com

n-tv – Long Way North

Leistungen

Kreation
Videoreportage
Crossmedia

Kunde

Der Nachrichtensender n-tv, bekannt für sein breites Spektrum an Nachrichten- und Informationsprogrammen, bietet auch ein spezielles Reportageformat rund um Mobilität: "PS - Die Reportage" beleuchtet ausführlich und unterhaltsam ein bestimmtes Schwerpunktthema.

Projektziel Entwicklung einer crossmedialen Analyse der Ladeinfrastruktur in Europa

Die Automotive-Redaktion führte umfassende Recherchen zum Thema Ladeinfrastruktur für alternative Antriebe in Europa durch, um einen objektiven Überblick über die aktuelle Situation zu erhalten. Im Ergebnis entstand eine crossmediale Kampagne mit unterschiedlichen Kommunikationsmaßnahmen. Um eine breite Perspektive auf das Thema zu gewährleisten, wurden geeignete Partner aus dem Mobilitätssektor identifiziert. Die Automobilkonzerne Toyota für das Thema Wasserstoff und Volvo für das Thema E-Mobilität konnten für die Teilnahme an dem Projekt gewonnen werden.

Erfolg Breites Presseecho & Kooperation mit Toyota

Die TV-Reportage „Long Way North” wurde zwei Wochen nach Abschluss der Dreharbeiten komplett sendefertig an n-tv übergeben. Sie lief auf einem speziellen Sendeplatz („PS – die Reportage“) und erreichte bei der Erstausstrahlung in der Spitze einen Marktanteil von 3,9 %. (Durchschnittlicher n-tv Marktanteil: 1,0 %). Die Reportage wurde mehrfach wiederholt. Die dreiteilige Print- und Online-Reportage wurde vom Redaktionsnetzwerk Deutschland in der E-Mobility Rubrik veröffentlicht. Sie wurde nach RND-Angaben aus dem Stand zu einem der meist-abgerufenen Beiträge der Rubrik überhaupt. Das Automobilunternehmen Toyota war von der Reportage so beeindruckt, dass es eine eigene Pressemeldung zur Ausstrahlung veröffentlichte und das umfangreiche Material für interne Kommunikationszwecke nutzte.

Unsere Leistungen

Themenfindung, Recherche und Locationscouting

Mhoch4 war verantwortlich für die Auswahl der Themen für die TV-Reportage, die sich auf die Energie- und Verkehrswende in Europa konzentrierten. Die Agentur führte umfangreiche Recherchen durch, um relevante Informationen und Fakten für jede Station der Reportage zu sammeln. Um die Geschichten der Unternehmen und Projekte bestmöglich zu präsentieren, suchte die Redaktion nach den besten Drehorten für jede Station der Reportage.

Redaktionsleitung

Die Redaktion bearbeitete die gesammelten Informationen und erstellte einen detaillierten Plan für den Ablauf und Inhalt der Reportage. Sämtliche Produktionsschritte, einschließlich der Dreharbeiten, wurden vom zuständigen Agenturteam verantwortet.

Crossmediale Produktion und Distribution

Für n-tv entwickelte die Redaktion eine 22-minütige TV-Reportage „Long Way North“, für die zwei Teams, mit unterschiedlichen Automobilantrieben, auf eine Reise zum nördlichsten Punkt Europas geschickt wurden. Die Route wurde so gelegt, dass sie an - für die Energie- und Mobilitätswende - wichtigen Strukturprojekten entlangführte, die zusätzlich thematisiert und vorgestellt werden konnten. Zeitgleich wurde eine dreiteilige Print- und Online-Reportage, versehen mit Fotos und Bewegtbild erstellt. Die dreiteilige Print- und Online-Reportage wurde vom Redaktionsnetzwerk Deutschland in der E-Mobility Rubrik veröffentlicht. Sie wurde nach RND-Angaben aus dem Stand zu einem der meist-abgerufenen Beiträge der Rubrik überhaupt.

Andere Cases